2017-04 Markt

Dieser wunderschöne Sonnenaufgang während der Einfahrt meines Zug in Luzern. Kaum ausgestiegen, überzog sich der Himmel mit Wolken. Eines der Risiken, die man bei einem Marktbesuch eingehen muss.

2017-02 Markt

Wintermarkt mit grossen Lücken. Frostig. Neblig. Das reduzierte Angebot zwingt dazu, mit den Produkten zu kochen, die saisonal zugänglich sind. Nur beim Fleisch konnten wir den von Lucas angebotenen Rentierrücken und Blutentenbrüsten nicht widerstehen. Importiert von Alfred von Escher. Garant für allererste Qualität. Nach dem Kaffee und der Diskussion ums definitive Menu gehts los mit…

2016-11 Markt

Und die Sterne glitzern am Himmel. Es weihnachtet in Luzern.

2016-10 Markt

Und dunkel wars. Standbetreiber ohne eigene Lichtquellen liessen sich heute etwas mehr Zeit mit dem Ausstellen ihrer Ware. Aber wir finden „unsere“ bevorzugten Stände auch in der Dunkelheit der Nacht.

2016-09 Markt

Schon braucht es wieder Licht, um morgens um halb acht heiter zu sehen. Jetzt ist der Markt übervoll, der Zeitpunkt, in welchem sich die Sommergemüse und -früchte mit jenen des Herbstes überschneiden. Ein Paradies.

2016-08 Markt

Endlich, strahlend blauer Himmel über Luzern. Also muss man doch nicht weissgottwohin reisen, um festzustellen, dass der Himmel gleich blau ist wie hier.

2016-05 Markt

Auch heute schüttet der Mai seine Wonnen über uns aus….Regen. Was aber den Teilnehmern die Laune nicht verdriessen kann. Von den Zeltdächern der Marktstände tropft es in Strömen. Regentropfen, nicht zu verwechseln mit Tautropfen. Mai: Spargelsaison, wir lassen uns vom Spargelproduzenten Edgar Boog einpacken. Auch junger Knoblauch muss mit. Die Auslage in der Backstube im…

2016-04 Markt

Um 7 Uhr sah es, unerwartet, noch nach einem schönen Tag aus, doch bald trübte sich der Himmel ein. Wenigstens blieb der Marktgang trocken. Beginn wie immer beim Fischer Nils Hofer. Der feine Adria-Wildspargel war auch bald im Trockenen. Bei schönen Morcheln sprechen wir immer zu. Spinat war bereits an den jungen Herrn vergeben: Am…

2016-03 Markt

Start ins neue Marktjahr für die Teilnehmer der 8plus8-events. Das Wetter auf dem Luzerner Wochenmarkt ist trübe. Noch regieren die Wintergemüse. Der Knäuel von Ideen verdichtet sich beim wandern über den Markt zu einem ganzen Menu. Bestes und knackiges vom Salat- und Gemüsestand, fangfrisches aus dem See, fleischiges aus der Region, saftige, sonnengereifte Winterfrüchte und…